regiomove Port-Workshop

27. September 2018

Am 27.09.2018 fand in Karlsruhe in den Räumen von regiomove-Projektpartner INIT ein Workshop zu Mobilitätsstationen statt – bei regiomove genannt „Ports“. Zu Gast waren die Projekte einfach mobil aus Offenburg, City2Share aus München, sowie der Regionalverband Stuttgart mit seinem Projekt der regionalen Mobilitätspunkte. Vor dem wunderschönen Panoramablick tauschten sich die Teilnehmer über die Eigenheiten und besonderen Herausforderungen der vertretenen Projekte aus. Im Fokus standen die Themen Gestaltung, Umsetzung und Evaluation. Die regiomove-Projektpartner hatten so die Gelegenheit, vor dem Beginn der konkreten Planungen für die regiomove Ports im Jahr 2019 noch einige wichtige Fragen zu klären.